blumenzwiebeln

Fritillaria michailovskyi

€5,00 *  (10 Stück) Inkl. MwSt.
+ Zum Bepflanzungsplan hinzufügen oder Vergleichen
Unser Rabatt:  5x10 Stück=5%  10x10 Stück=10%  15x10 Stück=15% 
(reduzierter Preis wird im Warenkorb berechnet)
Versendung: September. So bald wie möglich erhalten? Lassen Sie es uns wissen
Die vielen gelb-lila Blumen von Fritillaria michailovskyi machen diese Schachbrettblume zu einer Beauty. Fritillaria michailovskyi ist aber nicht die einfachste. Sie ist gut winterhart, darf aber vor allem im Winter nicht zu nass stehen. Pflanzen Sie sie also an einem gut dränierenden Ort, wie z. B. in einem erhöhten Beet, in einem Felsgarten oder in steinernen Töpfen auf der Terrasse. Etwas Schatten verträgt Fritillaria michailovskyi recht gut.

Fritillaria michailovskyi ist einheimisch in den Bergen der Nordost-Türkei.

Die Blumenzwiebel dieser Schachbrettblume ist empfindlich für Austrocknung: nach Empfang direkt pflanzen.
Blütezeit: April/Mai
Farbe: braun/purpur/gelb
Höhe: 20 cm
Standort: sonnig und geschützt (verträgt Halbschatten)
Bevorzugter Boden: keine besonderen Ansprüche
Pflanzzeit: herbst
Pflanztiefe: dreimal Durchmesser der Zwiebel
Typ: Zwiebeln zum Verwildern
Zwiebel, Wurzelstock, Knolle: Blumenzwiebel
Vermehrt sich über:
Herkunft (origin): Nordost-Türkei
Zwiebelgrösse: 5/+ (umfang in cm)
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten