blumenzwiebeln

Crocus sativus (Safran-Krokus), BIO

€5,50 *  (10 Stück)
+ Zum Bepflanzungsplan hinzufügen oder Vergleichen
  • Unser Rabatt:    6x10 Stück=5%    12x10 Stück=10%    25x10 Stück=15%    50x10 Stück=20%   
  • (reduzierter Preis wird im Warenkorb berechnet)
!! Versand: im Laufe von Oktober, in der Blumenzwiebel-Pflanzzeit. Wählen Sie unsere Strong Delivery Option? Lieferung Ende August/Anfang September.

Dies ist ein Herbstblüher. Herbstblüher werden am besten Ende August/Anfang September, jedoch spätestens Mitte Oktober gepflanzt. Bestellen Sie diese Art deshalb nicht zusammen mit den Schattenpflanzen Convallaria, Polygonatum oder Uvularia, denn diese Arten können erst Ende Oktober geliefert werden. Möchten Sie dennoch Herbstblüher und Schattenpflanzen bestellen? Geben Sie dann zwei Bestellungen auf.

Biologisch gezuchtet
Crocus sativus (Safran-Krokus) ist ein bekanntes, im Herbst blühendes Zwiebelgewächs und geeignet zur Verwilderung an sehr sonnigen und geschützten Orten. Crocus sativus kommt wild nicht mehr vor; sein vermutlicher Vorfahre (Crocus cartwrightianus) findet man aber noch im östlichen Teil des Mittelmeergebiets.

Crocus sativus hat eine starke Vorliebe für lockeren, gut entwässerten Lehmkalkboden mit hohem organischen Gehalt. Gärtnern Sie auf Sandboden? Fügen Sie vor dem Pflanzen Bentonit (Tonminerale) dem Pflanzloch zu. Gärtnern Sie auf Lehm? Verbessern Sie vor allem die Bodenstruktur des (zu harten) Boden, indem Sie Flusssand und organisches Material in den Boden einarbeiten. Crocus sativus wächst am besten in einem feuchten Frühling und einem trockenen Sommer.

Es gibt unzählige Rezepte mit Safran-Krokus, googeln Sie mal!

Nach Empfang direkt pflanzen.

Diese Art ist in Vermiculit verpackt. Vermiculit ist ein natürliches Mineral, welches die Zwiebel während des Transports gesund und stark hält, auch falls Sie diese in Ihrem Kühlschrank lagern. Vermiculit wird im agrarischen Sektor auch dazu benutzt, den Boden aufzulockern, ein Strukturverbesserer also. Sie können das Vermiculit in das Pflanzloch der Zwiebel mischen. Mischen Sie es aber gut mit der vorhandenen Erde. Ob es einen Mehrwert hat für das Wachstum der Zwiebel, ist uns unbekannt. Sie können das Vermiculit also auch entsorgen, im gewöhnlichen Hausabfall oder es über den Komposthaufen streuen.

Blütezeit: Oktober/November
Farbe: lila
Höhe: 12 cm
Standort: Sonne
Bevorzugter Boden: keine besonderen Ansprüche
Pflanzzeit: Herbst
Pflanztiefe: dreimal Durchmesser der Zwiebel
Typ: Zwiebeln zum Verwildern, Mehrjährige blüte
Zwiebel, Wurzelstock, Knolle: Blumenzwiebel
Vermehrt sich über:
Herkunft (origin):
Zwiebelgrösse: 10/11 (Umfang in cm)
0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten