blumenzwiebeln

Corydalis cava (bulbosa) (Hohler Lerchensporn) - Stinsenpflanze

€8,00 *  (5 Stück)
+ Zum Bepflanzungsplan hinzufügen oder Vergleichen
  • Unser Rabatt:    6x5 Stück=5%    12x5 Stück=10%    25x5 Stück=15%    50x5 Stück=20%   
  • (reduzierter Preis wird im Warenkorb berechnet)
!! Versand: VORVERKAUF. Versand im Laufe von September, in der Blumenzwiebel-Pflanzzeit.

Hohler Lerchensporn, oder Corydalis cava (auch bekannt als Corydalis bulbosa) ist eine wunderschöne, alte Stinsenpflanze. Er wird oft verwechselt mit dem Gefingerten Lerchensporn, Corydalis solida. Der Hohle Lerchensporn ist aber bedeutend grösser und die Zwiebel ist anders: diese ist, wie der Name schon sagt, hohl. Die Blüten von Corydalis cava sind lila bis weiss und die Pflanze sät sich gut aus. Der Hohle Lerchensporn ist ideal in einer sonnigen Stinsenweide.

Die Knolle des Hohlen Lerchensporns ist empfindlich für Austrocknung: wir liefern sie deshalb in einer perforierten Plastiktüte mit Erde. Pflanzen Sie sie so schnell wie möglich. Kurz bewahren ist möglich, dann aber im Kühlschrank (frostfrei!).

Zum Schluss: Trotzdem dass Corydalis cava (bulbosa) sich massenhaft verwildern kann, hat diese Art oft einen eher schwierigen Start. Pflanzen Sie sie am richtigen Standort: Je mehr sie sich 'Daheim' fühlt, umso grösser ist die Chance auf Erfolg. Ein schönes Resultat kann ein Jahr bis einige Jahre dauern. Die Art ist also nicht geeignet für wer sofort viel Farbe will.

Blütezeit: April
Farbe: lila oder weiß
Höhe: 35 cm
Standort: keine besonderen Ansprüche
Bevorzugter Boden: keine besonderen Ansprüche
Pflanzzeit: Herbst, Frühling
Pflanztiefe: dreimal Durchmesser der Knolle
Typ: Verwildern, Stinsenpflanze
Zwiebel, Wurzelstock, Knolle: Knolle
Vermehrt sich über: Samen
Herkunft (origin): Südeuropa
Zwiebelgrösse: grösste verfügbare Grösse
0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten