blumenzwiebeln

Versand, Abholpunkt & Widerrufsrecht

Versand mit DHL
Deutschland und Niederlande €5,90. Bestellwert über €90,-? Gratis-Versand!
Belgien €7,-
Österreich (PostNL) €14,-
Luxemburg €9,-
Großbritannien €14,-
Übrige EU-Länder €20,-
Schweiz €29,50 (PostNL)

Achtung: Cyclamen und Galanthus sind CITES gelistete Arten und können wir leider nicht in die Schweiz versenden. Rechnen Sie für Sendungen in die Schweiz auch mit nationalen Steuern und Einfuhrrechten.

Ihre Bestellung wird nach Ihrer Bezahlung mit DHL versandt, während der Saison meist innerhalb 1 bis 3 Arbeitstagen. Die Saison der Blumenzwiebeln läuft vom 25. August bis Ende Dezember.
Bücher, Saatgut und Bodenverbesserer (Düngemittel) können manchmal auch, auf Wunsch, ausserhalb dieser Periode versandt werden.
Während den Zeiten in denen wir viel zu tun haben (Ende Aug. bis halb Okt.), kann die Lieferzeit länger sein. Mailen Sie uns ruhig, falls Sie die Zwiebeln vor einem bestimmten Datum benötigen.

Haben Sie Produkte ausserhalb der Blumenzwiebel-Pflanzzeit, zwischen Februar und August, bestellt? Diese werden im Laufe vom September versandt, ausser Sie haben Convallaria, Uvularia oder Polygonatum bestellt. Bestellungen mit diesen Sorten werden ab halb Oktober versandt. Dies hat mit dem Erntezeitpunkt dieser Sorten zu tun.

Rechnen Sie damit, dass wir den ganzen Monat September benötigen um alle Bestellungen, welche zwischen Februar und August eingegangen sind, zu verarbeiten. Die Bestellungen werden in Reihenfolge des Bestelldatums durch uns verpackt. Je früher Sie bestellt haben, desto eher erhalten Sie Ihre Bestellung. Falls Sie spezielle Wünsche bezüglich der Lieferung haben (z.B. wegen Geburtstag oder organisiertem Nachbarschafts-Pflanztag), lassen Sie es uns wissen, am liebsten per Mail. In den meisten Fällen können wir dies berücksichtigen.

Am Tag der Versendung erhalten Sie eine E-Mail mit der track & trace Nummer. Die Pakete können verfolgt werden.

Wir tun unser Bestes alle Arten während der Saison so lange wie möglich auf Vorrat zu haben und den Vorratsstand im Webshop korrekt anzugeben. Dies gelingt in den meisten Fällen hervorragend. Manchmal kann eine Art aber zeitweise ausverkauft sein. Ihre Bestellung kann sich dann verspäten. Sie können jederzeit die Lieferzeit Ihrer Bestellung bei uns nachfragen, vorzugsweise per Mail. Ist Ihre Art für die Saison gänzlich ausverkauft, werden wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen und in Rücksprache mit Ihnen Arten als Ersatz anbieten.

Falls Sie nach Erhalt unserer Blumenzwiebeln nicht zufrieden sind, haben Sie 14 Arbeitstage Zeit (einen Teil der) die Bestellung zu retournieren. Siehe auch weiter unten „Widerrufsrecht“.

Möchten Sie abholen? Das ist möglich, aber nur an unseren Starke-Zwiebel-Tage in Laag-Keppel oder an einem Markttag auf dem Berliner Staudenmarkt, auf Schloss Hex, in Kalmthout oder in Beervelde. Wählen Sie "Abholung" im Warenkorb. Abholen in Vorden (NL) ist leider nicht mehr möglich.

 

Widerrufsrecht
Weist die gelieferte Ware Mängel auf, sollte der Käufer (bevor die Ware an „De Warande“ zurückgesendet wird) diese Mängel 14 Tage nach Erhalt der Bestellung an „De Warande“ mitteilen.

Handelt es sich um einen Privatkauf, hat der Käufer das Recht die, oder einen Teil der, gelieferten Waren innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung zurückzusenden.

Der Widerruf ist zu richten an:
Jan willem Overmars
De Warande

Jan de Jagerlaan 2
6998 AN Laag Keppel, Niederlande

Risiko Rücksendung
Nachdem eine Rücksendung dem Paketdienst übertragen wurde, trägt De Warande die Verantwortung für die Sendung. Ihr Einlieferungsbeleg für das Paket ist der Beweis für die Versendung. Wir können Sie fragen diesen Beweis vorzulegen.

Kosten Rücksendung
Bei einem Rücksendewert bis zu 40,00 Euro tragt der Käufer die Kosten der Rücksendung. Bei einem Rücksendewert über 40,00 Euro tragen wir (De Warande) die Kosten der Rücksendung.

Garantie
Eine erfolgreiche Bepflanzung ist für uns genau so wichtig wie für Sie.  Wir sehen es darum als unsere Pflicht, Ihnen vitale Blumenzwiebeln zu liefern und Sie so gut wie möglich zu beraten. Sie sind jedoch selbst verantwortlich für das Pflanzen und die Pflege der Blumenzwiebeln, sowie für deren erneutes Wachsen.

Beschwerden über das vermeintlich falsch sein der Sorte, die während den Anfängen des Blühens wahrgenommen werden, können bis zu einem (1) Jahr nach Empfang der Bestellung, mit einem beigefügtem Photo der betreffenden Pflanze, schriftlich an „De Warande“ gemeldet werden.