blumenzwiebeln

Über uns

De Warande ist ein kleiner, gemütlicher Familienbetrieb
Wir haben uns auf die Anwendung von Stinsen- und Schattenpflanzen, Wildblumenzwiebeln und weiteren Blumenzwiebelarten, geeignet für mehrjährige Blüte, konzentriert. Schon sein 1986 experimentieren wir mit diesem Sortiment in unserem Waldgarten in Laag-Keppel, NL. Daneben durften wir auch anderer Gärten (mit anderen Bodenarten) mit diesem Sortiment bepflanzen. So haben wir sowohl im eigenen Garten als auch an anderen Orten viel Erfahrung gesammelt. Diese Erfahrung teilen wir gerne mit Ihnen!

Wir sind Mitglied des Fachvereins „Wilde Weelde“ („Wilde Fülle“). Wilde Weelde ist ein aktiver Verein, bestehend aus umweltfreundlichen Unternehmern in der grünen Branche.

Wir bepflanzen schon seit 2004 Gärten und Parks mit Wildblumenzwiebeln (neugierig? Klicken Sie hier für eine Auswahl unserer Projekte). Diese Projekte umfassen oft grosse Flächen von Bewohnern von Landhäusern oder Schlössern. Aber mit Stinsen- und Wildblumenzwiebeln kann man genauso gut auf kleiner Fläche gärtnern. Speziell für diejenigen unter uns, welche nicht auf einem Schloss oder Landgut wohnen und doch einen farbenfrohen Frühling geniessen möchten, haben wir seit 2013 diesen Webshop. Und mit Erfolg!

Wir bemühen uns darum, das Angebot in unserem Webshop so übersichtlich wie möglich zu gestalten. Arten kann man nach Blütezeit, Höhe und Farbe selektieren (benutzen Sie dafür unseren Filter), aber auch nach Standort und bevorzugter Bodenart. Mit der richtigen Wahl der Arten ist eine erfolgreiche Bepflanzung am grössten!

Auf De Warande experimentieren wir laufend mit Blumenzwiebeln und werden regelmässig überrascht durch deren Schönheit! So wie hier, Tulipa clusiana 'Stellata', 2013 auf der Flussdüne angepflanzt.

Team De Warande...
Das Team besteht aus Trudi Woerdeman und Willem Overmars, die Gründer von De Warande, und ihrem ältesten Sohn Jan Willem Overmars und seiner Partnerin Toto G. Lee. Daneben sorgt Geert Overmars (jüngster Sohn von Willem und Trudi) für die Fotos in unserem Buch „Tuinieren met Stinzenplanten“ („Gärtnern mit Stinsenpflanzen“) und im Webshop.

Jan Willem Overmars, Studium Wassermanagement, und Toto Lee, Studium technische Fotografie, fanden sich im australischen Outback. Sie entdeckten ihre jeweilige Leidenschaft für das Gärtnern.
Sie realisieren die Stinsen- und Waldgartenentwürfe von Trudi Woerdeman und sind Ihre Gastgeber an den offenen Gartentagen. Sie haben eine Leidenschaft für das Züchten von besonderen Schatten- und Stinsenpflanzen und sind Eigentümer der Wald- und Stinsenpflanzen-Gärtnerei, die während den offenen Gartentagen geöffnet ist. Seit 2013 kümmern sie sich auch um den Webshop starkezwiebeln.de.
Während ihren Reisen sind sie oft auf der Suche nach neuen Arten und Varietäten, um das Sortiment von De Warande für die kommenden Jahre zu erweitern. Besuchte Lieblingsländer: England & Korea.

Trudi Woerdeman ist anerkannte Garten- und Landschaftsarchitektin und Gartenhistorikerin.
Sie ist gelernte Gärtnerin, somit kann sie die Theorie und Praxis ausgezeichnet miteinander verbinden.
Die letzten 30 Jahre hat Trudi Woerdeman mit Stinsenpflanzen in ihrem Waldgarten auf De Warande experimentiert. Während ihren Restaurierungsarbeiten von alten Gärten und Parks lernte sie diese Pflanzen kennen und schätzen.

Willem Overmars ist Kunsthistoriker und Landschaftsarchitekt. Er hat eine sehr breite Erfahrung auf verschiedenen Gebieten. Zusammen mit Trudi Woerdeman hat er in den achtziger und neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts eine Reihe Stilgärten, oft bei restaurierten monumentalen Bauernhäusern, entworfen. Sie haben 1988 die Silbermedaille des holländischen Gartenpreis für den Garten eines Bauernhauses in Beugen gewonnen.

Auf dem Vorplatz von Schloss Hackfort werden Verwilderungszwiebeln gepflanzt. Entwurf: Trudi Woerdeman. Auftraggeber: Natuurmonumenten.

Bei uns sind alle am richtigen Ort, gross oder klein: von Auffahrten zu Schlössern (wo wir bis zu 50.000 Blumenzwiebeln pflanzen, und ja, für einen natürlichen Effekt tun wir dies von Hand!) bis zu einer Bestellung im Webshop. Bei uns geht es nicht um die Quantität, sondern um das Geniessen davon: während der Arbeit als auch beim Resultat im Frühling!

Um zu lernen gehen wir auch regelmässig anderswo hin: dieses Foto ist im Garten von Jacqueline van der Kloet gemacht. Schon wieder Tulpen... wir lieben sie! Und es gibt genug Arten zur Verwilderung.Wir haben uns auf die Anwendung von Stinsen- und Schattenpflanzen, Wildblumenzwiebeln und weiteren Blumenzwiebelarten, geeignet für mehrjährige Blüte, konzentriert.