blumenzwiebeln

Narcissus 'Mrs Langtry'

€6,00 *  (5 Stück) Inkl. MwSt.
+ Zum Bepflanzungsplan hinzufügen oder Vergleichen
Versendung: innerhalb von 5 Tagen mit DHL. Ausverkauft? Mailen Sie uns für Verfügbarkeit
Wir haben Narcissus 'Langtry', auf Schloss Hackfort in Vorden (Gld, NL), wiederentdeckt. Dort hat es mitten auf der grossen Bachwiese, einen Fleck mit dieser wunderschönen, zierlichen Narzisse, welche einen hohen Stängel hat. Wir können es empfehlen die 'Langtry' dort während der Blüte (April) zu bewundern!

Narcissus 'Langtry' ist eine alte Varietät und auch Stinsenpflanze, welche schon lange bei Schoss Hackfort steht.

Die Narzisse 'Langtry' wurde schon vor 1869 in England eingeführt und war im viktorianischen England sehr beliebt. Sie wurde auf vielen Landsitzen gepflanzt. Kein Wunder, denn dies Narzisse ist nach Mrs Langtry, bekannte Schauspielerin und Geliebte des späteren King Edward VII, benannt.

Narzissen verlangen einen fruchtbaren Boden. Der Boden kann mit dem organischen Dünger ECObloei, von Innogreen, verbessert werden. Gärtnern Sie auf Sandboden? Fügen Sie dann dem Boden beim Pflanzen auch Tonminerale (Bentonit) hinzu.
Blütezeit: März/April
Farbe: gelb/orangener Becher, elfenbeinweiss
Höhe: 35 cm
Standort: Sonne bis Halbschatten
Bevorzugter Boden: nährstoffreich
Pflanzzeit: herbst
Pflanztiefe: dreimal Durchmesser der Zwiebel
Typ: Zwiebeln zum Verwildern, Mehrjährig, Stinsenpflanze
Zwiebel, Wurzelstock, Knolle: Blumenzwiebel
Vermehrt sich über: Nebenzwiebeln (vegetativ)
Herkunft (origin):
Zwiebelgrösse: 8/+ (umfang in cm)
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten