de en nl
Blumenzwiebelpflanzzeit: bestellen Sie jetzt Frühlingsfarben Mein Bepflanzungsplan 0 Artikel - €0,00
blumenzwiebeln

Erythronium 'Pagoda' (Gelber Hundszahn) - Stinsenpflanze, BIO

€5,00 *  (5 Stück)
+ Zum Bepflanzungsplan hinzufügen oder Vergleichen
!! Versand: Leider nicht lieferbar

Biologisch gezüchtet
Erythronium 'Pagoda', oder Gelber Hundszahn, ist ein sehr starker Hybride, entstanden aus einer Kreuzung von Erythronium tuolumnense und Erythronium 'White Beauty'.

Erythronium 'Pagoda' blüht wunderbar gelb im April und ist hervorragend geeignet in einer Stinsenweide oder als Zusatz in einer Rabatte mit Stauden, die noch kahl ausschaut. Gelber Hundszahn kombiniert sich schön mit Fritillaria meleagris (Schachbrettblume).

Diese Art ist in Vermiculit verpackt. Vermiculit ist ein natürliches Mineral, welches die Zwiebel während des Transports gesund und stark hält, auch falls Sie diese in Ihrem Kühlschrank lagern. Vermiculit wird im agrarischen Sektor auch dazu benutzt, den Boden aufzulockern, ein Strukturverbesserer also. Sie können das Vermiculit in das Pflanzloch der Zwiebel mischen. Mischen Sie es aber gut mit der vorhandenen Erde. Ob es einen Mehrwert hat für das Wachstum der Zwiebel, ist uns unbekannt. Sie können das Vermiculit also auch entsorgen, im gewöhnlichen Hausabfall oder es über den Komposthaufen streuen.

Pflanzen Sie Erythronium 'Pagoda' relativ tief: die Oberseite der Zwiebel sollte 10 bis 15 cm unter der Erde sein.

Blütezeit: April
Farbe: gelb
Höhe: 35 cm
Standort: keine besonderen Ansprüche (wächst beinahe überall!)
Bevorzugter Boden: keine besonderen Ansprüche
Pflanzzeit: Herbst
Pflanztiefe: viermal Durchmesser der Zwiebel
Typ: Zwiebeln zum Verwildern, Stinsenpflanze
Zwiebel, Wurzelstock, Knolle: Blumenzwiebel
Vermehrt sich über: Nebenzwiebeln (vegetativ) und Samen
Herkunft (origin):
Zwiebelgrösse: grösste verfügbare Grösse
0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten