blumenzwiebeln

Anemone nemorosa 'Robinsoniana' (Buschwindröschen) - Stinsenpflanze

€6,50 *  (5 Stück) Inkl. MwSt.
+ Zum Bepflanzungsplan hinzufügen oder Vergleichen
Unser Rabatt:  5x5 Stück=5%  10x5 Stück=10%  15x5 Stück=15% 
(reduzierter Preis wird im Warenkorb berechnet)
Versendung: Am 25. August beginnt die Blumenzwiebel-Pflanzzeit. Ab diesem Datum beginnen wir mit dem Versand der Blumenzwiebeln. Bestellen können Sie aber schon!
Die Anemone nemorosa 'Robinsoniana' ist benannt nach dem englischen Gartenschriftsteller William Robinson. Er fand die lila Form des Buschwindröschens 1870 im botanischen Garten von Oxford.

Die Anemone nemorosa 'Robinsoniana' ist sehr geeignet zum Verwildern unter laubabwerfenden Bäumen und Sträuchern und verhaltet sich dabei wie das Weisse Buschwindröschen, nur blüht das Lila Buschwindröschen etwa 2 Wochen später. Auf De Warande wächst das Lila Buschwindröschen in Kombination mit aufblühenden Funkien und Rodgersia im Staudenbeet; auch ein prima Standort!

Der Wurzelstock der Anemone nemorosa ist empfindlich für Austrocknung: wir liefern ihn deshalb in einer perforierten Plastiktüte mit Erde. Pflanzen Sie ihn so schnell wie möglich. Kurz bewahren ist möglich, dann aber im Kühlschrank (frostfrei!).
Blütezeit: April/Mai
Farbe: lila
Höhe: 15 cm
Standort: keine besonderen Ansprüche
Bevorzugter Boden: lockerer Boden mit Humus
Pflanzzeit: herbst, frühling
Pflanztiefe: 3 cm
Typ: Zwiebeln zum Verwildern, Stinsenpflanze
Zwiebel, Wurzelstock, Knolle: Wurzelstock
Vermehrt sich über: Wurzelstock
Herkunft (origin): Botanischer Garten Oxford
Zwiebelgrösse: Wurzelstock minimal 3 cm lang mit Spross
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten